Seriöser Ankauf aller Porsche-Fabrikate!

folgende Modelle sind besonders interessant für uns:

Porsche 356, 911, 930, 964, 991, 993, 996, 997, 912, 914, 918, 924, 928, 944, 959, 962, 968, Boxter

Ihr Modell ist bei dieser Auflistung nicht dabei? Wir freuen uns dennoch auf Ihre Anfrage!

Sie können auch unser PKW Ankauf Formular ausfüllen, dann rufen wir Sie umgehend zurück!

Jetzt anrufen!    

Wir beantworten gerne alle Fragen!

Hotline: 0175 – 44 19 16 3

slide-show4.jpg

Wie kein anderer Hersteller steht Porsche für exklusive deutsche Sportwagen und höchste Ingenieurskunst. 1931 von Ferdinand Porsche als Dr. Ing. h.c. F. Porsche GmbH gegründet, war Porsche zunächst ein Konstruktionsbüro, das Aufträge für andere Hersteller, beispielsweise Auto Union, ausführte. Bekanntestes Produkt dieser Ära ist der erste VW Käfer, den Ferdinand Porsche 1934 für Volkswagen konstruierte.

Erst 1948 wurde der erste Sportwagen in Zuffenhausen gebaut: der Mittelmotor-Roadster Porsche 356, der maßgeblich von Ferdinand Porsches Sohn, Ferry Porsche, vorangetrieben wurde. Der 356, der für damalige Zeiten beachtliche Fahrleistungen vorweisen konnte, wurde ein großer Erfolg für Porsche: bis Produktionsende 1965 wurden mehr als 75,000 Einheiten verkauft.

Der Erfolg im Sportwagengeschäft ermöglichte es Porsche auch, sich aus anderen Sparten zurückzuziehen. So wurde die Traktorensparte 1963 an Renault verkauft. Auch Porsches Tätigkeit als Konstruktionsbüro stellte sich allmählich ein. 1958 wurde aber noch mit der Entwicklung des Kampfpanzers Leopard I für die Bundeswehr begonnen. Porsches größter Erfolg erblickte 1963 das Licht der Automobilwelt. Damals noch als 901 bezeichnet, mußte der Sportwagen mit Boxermotor im Heck aufgrund von Markenstreitigkeiten mit Peugeot in 911 umbenannt werden und kam schließlich 1964 auf den Markt.

Wie kein anderes Modell aus Zuffenhausen symbolisiert der 911 die Marke Porsche, was sich auch daran bemerkbar macht, daß das Konzept seit nun mehr fast fünfzig Jahren Bestand hat und immer nur dezent überarbeitet wurde. Auch die jüngste Generation, intern als 991 bezeichnet, verfügt über einen Boxermotor im Heck, Heck- oder Allradantrieb und die charakteristischen Rundleuchten in der Front. Wie erfolgreich das Design war, verdeutlicht der Porsche 993, die vierte Generation des 911: bis 1998 kam hier noch ein luftgekühlter Motor zum Einsatz. Aber nicht nur bei Sportwagen hat Porsche Erfolg. Für Überraschungen sorgten der Erfolg der Baureihen Cayenne und Panamera, die letztendlich dazu beitrugen, Porsche zum profitabelsten Automobilhersteller der Welt zu machen.

Porsche Ankauf: Wir kaufen sämtliche Porsche – Modelle.

Unsere Hotline freut sich über Ihren Anruf. Tel.:

01754419163

Sie können auch unser Auto Formular ausfüllen, dann rufen wir Sie umgehend zurück!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Acceptable file types: doc,docx,pdf,txt,gif,jpg,jpeg,png.
Maximum file size: 1mb.
Back to top